Language
Language
Gerne für Sie erreichbar: 0271 770288-0 info@kasumi-bau.de
Login

Glossar

  • Asphalt

    Als Asphalt wird ein Gemisch aus dem Bindemittel Bitumen und Gesteinskörnungen bezeichnet. Asphalt wird überwiegend im Straßen- und Tiefbau eingesetzt. Ob Fahrbahnbefestigungen, Bodenbeläge oder zur Abdichtung – die Dicke der einzelnen Schichten (Asphalttrag-, Asphaltbinder-, und Asphaltdeckschicht) entscheiden über die Tragfähigkeit der Gesamtkonstruktion. Diese Art von Straßenbelag weist keine chemischen Veränderungen auf und wird bei höheren Temperaturen verformbar.

  • Gartengestaltung

    Die Gartengestaltung beschäftigt sich mit der fachgerechten Planung und Umgestaltung von Grün- und Freiflächen im öffentlichen oder privaten Bereich. Ob Gartenumgestaltung oder -neugestaltung, eine bauliche sowie schematische Veränderung – jeder Garten hat seine eigene Charakteristik.

  • Hangabstützung

    Eine Sicherung von Böschungen und natürlichen Hängen spielt bei der starken Zunahme der Witterungsverhältnisse eine besonders große Rolle. Terrainunterschiede müssen überbrückt und Straßen gesichert werden. Die Wahl der richtigen Hangabsicherung wird von vielen unterschiedlichen Faktoren beeinflusst. Eine Hangabstützung mittels Steinmauern, Gabionen etc. verhindert ein Abrutschen des Hangs. Die absolute Robustheit steht an erste Stelle, da eine effiziente Sicherung des Hangs im Vordergrund steht.

  • Naturstein

    Als Natursteine bezeichnet man Gesteine, die auf natürliche Art und Weise entstanden sind. Sie können aus den unterschiedlichsten Materialien und chemischen Zusammensetzungen bestehen. Natursteine werden nicht aufbereitet, sondern lediglich zur Verschönerung poliert oder geschliffen. Hinter der Bezeichnung Naturstein verbirgt sich ein Sammelbegriff für sämtliche Gesteine und Felsen. Eingeteilt werden diese nach der Entstehung, Vorkommen und chemischen Zusammensetzung.

  • Pflasterarbeiten

    Als Pflasterarbeiten werden alle Arbeiten in Bezug auf die Verlegung von Pflastersteinen bezeichnet. Ob Innenhöfe, Stellflächen, Terrassen, Wege, Sitzecken oder Verkehrsflächen – Pflastersteine sind in der Gestaltung vielseitig einsetzbar. Heute werden überwiegend normierte Steine verwendet, um die Verlegung zu erleichtern. Form, Farbe und Material ermöglichen zahlreiche Arten des Pflasterverbandes (Verlegemuster). Die verwendeten Steine bestehen meist aus einem verdichteten Siebschutt (Mineralbeton), Naturstein oder Beton.

by dievirtuellecouch.net

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.